Dolomitensport.at - Sportarena Lienzer Dolomiten

Die nächsten

EVENTS

     

    Livestream - Freitag 28.01.2022

     

    Livestream - Samstag 29.01.2022

     

    Dolomitensport

    AKTUELLES



    Auf die Besucher wartet die Möglichkeit, gemeinsam mit den Osttiroler Berg- und Skiführern die schönsten Routen vor Ort auszuprobieren. Mit einem neuen Format mit digitaler Live-Übertragung, Expertengesprächen, Live-Diskussionsrunden und Live-Touren – diese werden über den Sender K19 weltweit ausgestrahlt – erreicht das 8. Austria Skitourenfestival eine neue Dimension und stellt Osttirol als schönste Skitourendestination Österreichs einmal mehr ins Rampenlicht.

     

    Am Freitag 28.1.2022 findet eine Live Diskussion mit Experten zum Thema Prävention und Skitourenerlebnis statt. Am Samstag 29.1.2022 gibt es interessante Fachvorträge. Beide Veranstaltungen werden auch via Live-Stream übertragen.

     

     

    Der Dolomitenlauf muss abgesagt werden!

    Am Samstag 22.01.2022 und  am Sonntag 23.01.2022 und hätte der 47. Dolomitenlauf in Obertilliach stattfinden sollen.
    In letzter Minute erhielt das OK-Team einen Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Lienz, wonach auch die vorgeschlagene offene Spur für die Hobbyläufer nicht gestattet wird. 

    "Über 500 Teilnehmer aus über 20 Nationen sind schon seit Tagen in Osttirol, um am Dolomitenlauf teilzunehmen. Aus alle dem wird nun wohl nichts", zeigt sich Organisator Franz Theurl enttäuscht. Die Bezirkshauptmannschaft Lienz hat kurz vor 12.00 Uhr dem Veranstalter mittels Bescheid mitgeteilt, dass dem Antrag auf die Ausführung in Form einer offenen Spur keine Zusage gegeben werden kann und die Zusammenkunft im Breitensport untersagt wird. Aus diesem Grund sieht sich der Veranstalter veranlasst, das Event ersatzlos abzusagen. "Das tut mir sehr leid. Wir haben alles unternommen, um den angemeldeten TeilnehmerInnen ein Dolomitenlauf-Erlebnis zu ermöglichen. Dies auch unter Bedachtnahme der strengen Covid-Verordnungen", sagt Theurl. 

    Den angemeldeten TeilnehmerInnen wird das Startgeld für eine Teilnahme im nächsten Jahr gutgeschrieben oder über deren Antrag an info@dolomitensport-lienz.com vergütet.

    Die original Dolomitenlauf Strecke bleibt Samstag 22.1.2022 und Sonntag 23.1.2022 abgesteckt und ausgeschildert. Die Dolomitenlauf Loipe ist am Samstag und Sonntag frei und kostenlos nutzbar.

    Freitag, 21.1.2022 um 17.00 Uhr online via Teams. 
    Teilnahmelink: https://bit.ly/3ryL4fb

    Nachmeldungen zum Dolomitenlauf 2022 sind am Freitag von 15:00-17:00 Uhr und an den Renntagen jeweils von 07.00 bis 10.00 Uhr beim Biathlonzentrum Obertilliach möglich. Du kannst die Nachmeldung auch online via RaceTime Pro App vornehmen, bevor du zur Eventlokalität kommst. Online via App sind Nachmeldungen ab 20. Jänner 2022 um 08:00 Uhr bis 23. Jänner 2022 bis jeweils 1 Stunde vor dem Start des Rennens möglich!

    Link zum Downloaden der RaceTimePro App:

    IOS App: https://apps.apple.com/at/app/racetimepro-app/id1535019312?ign-itsct=apps_box&ign-itscg=30200

    Android Apphttps://play.google.com/store/apps/details?id=pro.racetime.app&pcampaignid=pcampaignidMKT-Other-global-all-co-prtnr-py-PartBadge-Mar2515-1

    Freitag, 21.1.2022: 
    15:00-17:00 Uhr im Langlauf- und Biatlonzentrum Obertilliach (Startnummernausgabe für die Rennen am Samstag und am Sonntag)

    Samstag, 22.1.2022: 
    07:00-10:00 Uhr im Langlauf- und Biatlonzentrum Obertilliach (Startnummernausgabe nur für die Rennen am Samstag)

    Sonntag, 23.1.2022: 
    07:00-10:00 Uhr im Langlauf- und Biatlonzentrum Obertilliach (Startnummernausgabe nur für die Rennen am Sonntag)

     

    Bei der Startnummernabholung ist ein amtlicher Lichtbildausweis und ein 2-G Nachweis vorzuzeigen!

    Für den Dolomitenlauf 2022 wurde ein kostenlosen Shuttleservice von Lienz und Sillian nach Obertilliach und wieder retour eingerichtet.

     


     

    Dolomitensport

    auf Facebook

     

    porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.