Dolomitensport.at - Sportarena Lienzer Dolomiten

The next

EVENTS


    Dolomitensport

    NEWS





    For quite a number of years the Dolomiten Classic race in Obertilliach was held over 42/20 km. If there was not enough snow in the Dolomite town of Lienz, the Dolomitenlauf was then held as a free style race on a substitute route in Obertilliach, which is why in the last few years it has become a big international event, one not affected by cancellation. Things are now going one step further this winter!



    A novelty this year are the Dolomitenlauf preparation weeks on the trail nets in Prägraten at Großvenediger and Obertilliach where - apart from perfect trails for classic and free-style - the altitude and the impressive scenery guarantee for ideal training effects. Pure cross-country skiing fun in East Tyrol.

     




    Alle Ergebnisse zum 31. Dolomitenradrundfahrt und zum 5. SuperGiroDolomiti:

    https://www.racetime.pro/?p=5153



    1.500 Teilnehmer aus 22 Nationen nahmen heute die 31. Dolomitenradrundfahrt und 5. Auflage des Extremmarathons „SuperGiroDolomiti“ in Osttirol in Angriff. Thomas Blassnig feierte seinen 3. Triumph über die klassische Runde rund um die Dolomiten. Beim „SuperGiroDolomiti“ duellierten sich über fünf Pässe durch Osttirol, Kärnten und das Friaul der italienische Spitzenfahrer Cecchini und MTB-Weltmeister Alban Lakata. Rund 15 Kilometer vor dem Ziel setzte sich Lakata ab und feierte einen eindrucksvollen Marathonsieg!

     



    Die aktuellen Bilder der 31. Dolomitenradrundfahrt und des 5. SuperGiroDolomiti können Sie hier ansehen und anfordern

     




    Am kommenden Sonntag weht das Flair der UCI Straßenrad WM in Innsbruck-Tirol 2018 nach Osttirol. Eine große Abordnung des offiziellen WM-Botschafterteams „Gran Fondo Team Tirol“ - um die Ex-Rundfahrtssieger Thomas Rohregger und Wolfgang Steinmayr an der Spitze - bestreitet die 31. Dolomitenradrundfahrt. Mit MTB-Weltmeister Alban Lakata startet auch der Lokaltmatador im Regenbogentrikot. Die Hartgesottenen nehmen die 5. Auflage des Extremmarathons „SuperGiroDolomitei“ mit Start und Ziel in Lienz ebenso in Angriff.

     



    Martin Koch bei der „Tour de Franz“ mit Franz Klammer, Daniel Mesotitsch und Marco Haller (c) Martin Koch


    Dass Skispringer auf dem Rad eine ausgezeichnete Figur machen können, demonstriert der Slowene Primoz Roglic, der heuer bei der Tour de France zu den Favoriten zählt. Die Ziele von Ex-Skispringer Martin Koch sind zwar nicht so hoch angesetzt, aber bei der 31. Dolomitenradrundfahrt feiert er seine Premiere im Radsport!



    This website uses cookies. If you continue to use the website, we assume your consent