Dolomitensport.at - Sportarena Lienzer Dolomiten


SuperGiroDolomiti - Ultra Radmarathon

 

Eine besondere sportliche Herausforderung stellt der SuperGiroDolomiti. Seit einigen Jahren zieht der wohl anspruchsvollste Radmarathon im Alpenraum viele Extremsportler in seinen Bann. Die Strecke führt auch auf italienischen Boden und gipfelt am Monte Zoncolan, welcher schon öfters als Etappenziel vom „Giro d`Italia“ ausgewählt worden ist. Insgesamt sind bei der Extremvariante 5450 Höhenmeter und 228 Kilometer zu bewältigen. Ein wahrer Hauch vom großen Giro kann verspürt werden, wenn unzählige Fahnen die Häuser schmücken, die Dorfbevölkerung auf der Straße steht und die Polizia Stradale mit ähnlicher Stärke auftritt als es bei einer Etappe des „Giro d`Italia“ der Fall ist.
 

 

 

 

Ausschreibung 2022 - PDF jetzt ansehen

 
RRF Zoncolan2022

 

 

 

 



Alle Teilnehmer aufgepasst: Du möchtest bestmögliche Fotos von dir? 📸  Dann schau doch nach dem Event auf  https://www.sportograf.com/event/7569 vorbei. Hier stellen sportbegeisterte Fotografen die Fotos der Teilnehmer während des Rennens zur Verfügung.

 

Bei Traumwetter fanden heute die 34. Dolomitenradrundfahrt und die 6. Auflage des Extremmarathons SuperGiroDolomiti statt. Rund 1.200 Starter, inklusive der Kinderbewerbe gestern am Lienzer Hauptplatz, feierten ein Radfest in Osttirol. Den Sieg bei der Dolomitenradrundfahrt sicherte sich Ex-Profi Max Kuen, bei SuperGiroDolomiti war die "Lokomotive" Patrick Hagenaars, ebenso ein Tiroler, nicht zu schlagen! Bei den Damen siegte die ehemalige Olympiastarterin Helena Karaskova aus Tschechien über die Kurzdistanz und die Favoritensiegerin Christina Rausch bei SuperGiroDolomiti.

 



porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net