Dolomitensport.at - Sportarena Lienzer Dolomiten

Die nächsten

EVENTS


    Dolomitensport

    AKTUELLES





    Zum ersten Mal bieten die Organisatoren der Dolomitenradrundfahrt eine eigene Firmenwertung an. Dabei müssen mindestens 5 MitarbeiterInnen eines Betrieb angemeldet werden - natürlich können auch mehr starten. Von jedem Team wird die Mittelzeit ermittelt. Aus allen Team-Mittelzeiten werden dann die drei Gesamtmittelzeiten ermittelt, die geehrt werden. Jeder Teilnehmer erhält natürlich sein eigene Urkunde, ein Qualitätstrikot als Startgeschenk und die Gruppe erhält ein Teilnahmediplom sowie ein Gruppenfoto als Erinnerung an eine tolle Teamleistung! „Diese Aktion soll vor allem den Teamgeist von Unternehmen stärken“, sagt Franz Theurl. 




    Am vergangenen Montag schlugen Radprofis von Bora-hansgrohe die Trainingszelte in Osttirol auf. Seit dem Vorjahr besteht zwischen Osttirol Tourismus und der deutschen WorldTeam-Equipe eine Trainingskooperation. Staatsmeister Gregor Mühlberger, Ex-Ö-Tour-Sieger Peter Kennaugh, Emanuel Buchmann & Co bereiten sich auf über 1.800 Höhenmetern auf die Tour de France vor! Dabei steht auch die Befahrung der Originalstrecke der 31. Dolomitenradrundfahrt auf dem Programm. 




    Am Sonntag, den 10. Juni 2018 ist es wieder soweit – an die 2000 Teilnehmer aus ganz Europa werden erwartet!

    Die 31. Dolomitenradrundfahrt lässt auch dieses Jahr wieder viele Radsportherzen höher schlagen
    Am Sonntag, den 10. Juni 2018 ist es wieder soweit! Um 6.30 Uhr starten die Teilnehmer zum „SuperGiroDolomiti“ und um 9.30 Uhr öffnen sich die Starttore zur 31. „Dolomitenradrundfahrt“ 



    Zieleinlauf / Foto: Expa Pictures


    Vor wenigen Tagen gastierte die „Tour of the Alps“ mit vielen Stars des Radsporthimmels in Lienz. Im Mai schlägt das BORA-Hansgrohe-Team in der Dolomitenstadt sein Trainingscamp auf, wobei auch dieses Jahr eine weitere Trail-Eröffnung mit Weltmeister Peter Sagan geplant ist und im Juli stattet auch die Ö-Tour ihren Traditionsbesuch in Osttirol ab. 



    Bora Hansgrohe German Professional Cycling Team in Osttirol. Foto: Expa Pictures


    Trainingscamp der Radsportelite

    Am 19. April wird in Lienz mit der Etappenankunft von „Tour of the Alps“ mit den besten Radprofis der Welt die Radsaison 2018 würdig eröffnet. Wenige Tage darauf schlägt das erfolgreiche BORA-Hansgrohe-Team mit seinen Stars sein Trainingscamp in der Dolomitenstadt auf. 

     




    Die Ausschreibung für die 31. Dolomitenradrundfahrt und den 5. SuperGiroDolomiti steht hier zum Download bereit.

    DOWNLOAD HIER!



    Fünf Franzosen auf den den ersten fünf Plätzen und erster FIS Worldloppet Sieg für Adrien Mougel! Die Dominanz beim 44. Dolomitenlauf unterstrichen auch die Frauen mit einem Doppelsieg. Dabei sorgte Aurelie Dabudyk für den dritten Triumph in Folge in Osttirol.



    20.01.2018, Loipe Obertilliach, AUT, 44. Dolomitenlauf, Classicrace, im Bild Start // during the 44th Dolomitenlauf Classicrace at Obertilliach, Austria on 2018/01/20, EXPA Pictures © 2018 PhotoCredit: EXPA/ Michael Gruber


    Die Sonne lachte heute beim Dolomiten-Classicrace in Obertilliach für den Italiener Francesco Ferrari. Bei seinem ersten Start in Osttirol holte er seinen ersten Sieg. Für eine große Überraschung sorgte der zweifache Classicrace-Sieger Christian Baldauf, Vater des ÖSV-Läufers Dominik, der toller Dritter wurde! Bei den Damen siegte die Estin Reeda Tuula.



    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.