Dolomitensport.at - Sportarena Lienzer Dolomiten

Die nächsten

EVENTS


    LIENZ – MONTE ZONCOLAN - LIENZ auf den Spuren des „Giro d`Italia“


    trikot

    Am 14. Juni 2020 ist es soweit – die Dolomitenradrundfahrt feiert seinen 33. Geburtstag und kommt damit ins biblische Alter. Die Straßen rund um die wildromantischen Lienzer Dolomiten wurden saniert, sodass die Originalstrecke durch die umweltfreundlichste Region Europas für dieses Radvergnügen gerüstet ist. Die Bevölkerung in den verträumten Lesachtaler Orten werden den Radsportler aus ganz Europa wieder einen herzlichen Empfang bereiten. Das Aufspielen von Musikkapellen und die Begeisterung zahlreicher Zuseher entlang der Strecke werden wieder einen Hauch vom großen „Giro“ versprühen.

    Der „Giro d`Italia“ ist diesmal beim „SuperGiroDolomiti“ im Spiel. Etappen vom „Giro d`Italia“ konnten 2004 und 2007 von Lienz auf den Montezoncolan geführt werden. An einer dritten Auflage wird seitens des Organisationskomitees gearbeitet. Eine Auflage gibt es bereits 2020. Der „SuperGiroDolomiti“ führt von Lienz über diesen legendären Radberg und über das Lesachtal wieder zurück in die Dolomitenstadt Lienz. Auf 228 km verteilt gilt es 5.450 Höhenmeter zu bewältigen womit der „SuperGiroDolomiti“ eine besondere sportliche Herausforderung für Radsportler ist, welche das Extreme bevorzugen. Belohnt werden die Teilnehmer am 14. Juni 2020 mit einer Sonderedition eines Finisher-Trikots. Hohe Qualität und die Züge einer „Maglia Rosa“, womit auch ein Bezug zum „Giro d`Italia“ hergestellt werden sollten ein weiterer Anreiz zur Teilnahme sein.

    Für alle Teilnehmer an der traditionellen Dolomitenradrundfahrt wird auch ein besonderes Qualitätstrikot vorbereitet.

    Jetzt anmelden Startgeld sparen und für den „SuperGiroDolomiti“ einen Startplatz sichern!


     

    Dolomitensport

    auf Facebook

     

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.