Freestyle & Klassik

Seit einigen Jahren gibt es auch beim Dolomitenlauf wieder einen Klassikbewerb. Das Dolomiten-Classicrace über 42 km wird südlich der Lienzer Dolomiten in der Langlaufmetropole Obertilliach ausgetragen.

So bietet die Veranstaltung auch ein „Long Distance Race“, das neben dem „Dolomitenlauf“ über 60 km im freien Stil, zum Worldloppet zählt. Ein 8 km langer neuer Streckenabschnitt in Richtung Maria Luggau mit einer flachen Passage trägt dazu bei, dass dieser klassische Volkslanglauf über 42 km für Hobby-Langläufer leichter zu bewältigen ist. Zudem wird für weniger trainierten Sportler eine kurze Distanz mit 20 km im klassischen Stil ausgetragen. Damit will man auch die „eingefleischten“ Klassikläufer wieder für eine Teilnahme bei den „Dolomitenlauf-Spielen“ gewinnen.

18.01.2015, Lienz, Austria (AUT): Petr Novak (CZE), Adrien Mougel (FRA), Michael Schnetzer (GER), (l-r) - FIS Marathon Cup Dolomitenlauf, Lienz (AUT). www.nordicfocus.com. © Felgenhauer/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.